Über 92 % der Spenden an den Partnerschaftsverein kommen nachweislich den Projekten des Vereins zu Gute, da wir nahezu ausschließlich mit ehrenamtlichen Kräften arbeiten und somit einen sehr geringen Verwaltungsaufwand haben.

Das Spendenkonto lautet:

Sparkasse Nürnberg (BLZ 760 501 01)
(Kto. 1 35 00 58)
IBAN DE12 76050101 000 1350058


Sind Sie an einer Mitgliedschaft in unserem Verein interessiert?

Der Mitgliedsbeitrag im Jahr beträgt € 30,-- für Einzelpersonen und € 45,-- für Paare.

Wir freuen uns, wenn Sie sich freiwillig für einen höheren Jahresbeitrag entscheiden.
Um bei uns Mitglied zu werden, füllen Sie das folgende Formular aus und senden Sie es per Email an folgende Adresse:

Partnerschaftsverein Charkiv - Nürnberg e.V.

Hans-Sachs-Platz 2, Zimmer 208 D-90403 Nürnberg
Tel. +49 0911 80193845, +49 0911 80193846
e-mail: info@charkiw-nuernberg.de oder antje.rempe@charkiw-nuernberg.de

Formular download

Veranstaltungen

Liebe Charkiw-Freunde,

alle, die schon einmal in Charkiw ein Konzert besucht haben, werden sich an Tatyana Werkina mit ihrer unverwechselbaren, inspirierenden Aura   erinnern.

Charkiw im Krieg. Was macht der Partnerschaftsverein und die Stadt Nürnberg?

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Runden Tisch Ukraine am Montag, den 14.11.2022 um 19 Uhr im Heilig Geist Haus Foyer, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg.

Liebe Mitglieder,

vor Anbruch des Winters rufen wir noch einmal zur Hilfe für die Menschen in Nürnbergs Partnerstadt Charkiw auf. Seit dem Angriff auf die Ukraine durch Russland ist Charkiw unablässig bombardiert worden. Immer wieder wurde kritische Infrastruktur wie Strom- und Heizkraftwerke wie Wasserwerke getroffen. Immer wieder wurde erstaunlich schnell alles wieder notdürftig instandgesetzt. 5.000 Häuser liegen in Schutt und Asche, mehr als 69 Schulen, 54 Kindergärten und 15 Krankenhäuser sind zerstört worden. Vor dem Krieg hatte die Stadt 1,5 Millionen Einwohner; jetzt leben nur ein Drittel dort. Viele möchten so schnell wie möglich zurück, aber sie haben Angst.  Kultur- und Bildungsstätten, wie das Kunstmuseum, die Korolenko Bibliothek, die Universitätsgebäude und das Konservatorium wurden ebenfalls stark beschädigt und sind nicht funktionsfähig.

Liebe Mitglieder,

Zurzeit ist  Svitlana Chystyakova , die Leiterin des Nürnberger Hauses in Charkiw, für eine Woche hier in Nürnberg. Wir haben mit ihr ein informelles Treffen geplant am Donnerstag, den 27.10. 2022 um 18.30 Uhr im Restaurant "Provenza", Hauptmarkt 6-8, 90403 Nürnberg. 

Wer dabei sein möchte, bitte mir eine kurze Mail schreiben, damit wir für genügend Personen reservieren können.

Die Inhalte externer Links werden von uns sorgfältig geprüft. Wir übernehmen dennoch keine Haftung für die Inhalte der mit oder von unserer Website verlinkten externen Seiten. Das Material auf unserer Homepage ist durch den Partnerschaftsverein Charkiv-Nürnberg urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.