Newsletter

Überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und Papierkorb Ihres Email-Programms.

Erfolgreiche Deutsch-Schüler in Charkiv

Kurse im "Nürnberger Haus" bleiben gefragt - Aktuelle Informationen bei Sommerfest

Informationen aus erster Hand über Charkiv und die Lage in der Ukraine vor den Parlamentswahlen im Herbst erhalten die Besucher beim Sommertreffen des Städtepartnerschaftsvereins am heutigen Montagabend in der Marienstraße 23.



Gastgeber ist dort der Künstler Thomas May, der von einem Aufenthalt und einer Künstlerbegegnung in Charkiv berichten wird (Beginn: 19 Uhr). Sein "Grashalm-Projekt", mit dem er bereits international bekannt geworden ist, setzte er auch im Charkiver Schewtschenko-Park fort.

Anschaulich und lebendig vermittelt daneben der Leiter des Nürnberger Hauses in Charkiv, Anatoly Mozgovy, aktuelle Diskussionen, Probleme und die Stimmung in der ostukrainischen Metropole. Mit Stolz verweist er auf die gefragten Deutschkurse in seiner Einrichtung: Bei den jüngsten Prüfungen des Goethe-Instituts schnitten die 20 Kursteilnehmerinnen überdurchschnittlich gut ab: 14 erreichten ein "gut" oder "sehr gut", bestanden haben alle.

Eine wertvolle Unterstützung für seine Sozialprojekte - die Unterstützung der Tuberkulose-Station und der Betrieb einer Armenküche - erhielt der Partnerschaftsverein zum wiederholten Mal in der Berufsschule 8: Lehrkräfte und Auszubildende aus den Assistenzberufen im Gesundheitswesen hatten dort gut 2000 Euro in bar gesammelt und bei Apotheken im Großraum Medikamentenspenden im Wert von gut 4000 Euro zusammengetragen. Aushänge in der Schule informieren regelmäßig, wie die Hilfe ankommt und wirkt.

Über Nürnberger Beistand darf sich auch eine Gruppe vom Behindertenzentrum Promin in Charkiv freuen, die derzeit in der städtischen Werkstatt für Behinderte (WfB) zu Gast ist. Ein erster Spendenbetrag dient unter anderem zur Finanzierung eines Sportplatzes; darüber hinaus wollen beide Seiten längerfristig zusammenarbeiten.

Erschienen in "Nürnberger Nachrichten", 23.07.2007

 

Ви тут: СтартPresseErfolgreiche Deutsch-Schüler in Charkiv
bigmir)net TOP 100