Newsletter

Überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und Papierkorb Ihres Email-Programms.
Filter
  • Sozialarbeit in Charkiv wichtiger denn je

    Partnerschaftsverein: Investitionen für Fußball-EM gingen auf Kosten der Schwächsten

    NEUES AUS DEN PARTNERSTÄDTEN

    Vom großen Interesse an der bevor¬stehenden Fußball-EM 2012 dürfte im kommenden Jahr auch Charkiv

    ...
  • Wohin treibt die Ukraine?

    Professor Dr. Dither Götz, Vorstandsmitglied des Partnerschaftsvereins Charkiv-Nürnberg, im NZ-Gespräch - 08.12. 09:07 Uhr

    Nürnberg - Im Juni 2012 sind alle Blicke gen Osten gerichtet: Die Ukraine wird, gemeinsam mit Polen,

    ...
  • Vorfreude in Nürnbergs Partnerstadt

    Mit der Partie Deutschland gegen Holland hat Charkiv ein besonderes gezogen

    Auch wenn die Infrastruktur zu wünschen übrig lässt und die Baukosten explodieren dass bei der FußballEM 2012 auch die deutsche Elf gleich

    ...
  • Jahresbilanz des Partnerschaftsvereins Nürnberg-Charkiv

    Spenden mit Blick in die Zukunft


    Insbesondere Rentner, mittellose Familien und Kinder sind in Nürnbergs Partnerstadt Charkiv auf Unterstützung von außen angewiesen. Der Partnerschaftsverein Nürnberg- Charkiv fördert seit

    ...
  • Krise beutelt Charkiw arg

    Soziale Projekte des Partnerschaftsvereins lindern die Not

    Rund 60 000 Euro hat sich der Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg sein soziales Engagement in der Ukraine heuer kosten lassen. Geld, mit dem viel bewegt

    ...
Aktuelle Seite: StartArchiv
bigmir)net TOP 100