Newsletter

Überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und Papierkorb Ihres Email-Programms.

First Lady besucht und lobt den Partnerschaftsverein

Daniela Schadt, die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck, stattete dem Partnerschaftsverein am 6. Juli einen Besuch in Nürnberg ab. Die First Lady wollte den Verein näher kennenlernen, nachdem sie im Herbst 2015 in Charkiw zu Besuch war. Die Vereinsvorsitzende Antje Rempe sowie Vorstandsmitglieder Prof. Diether Götz und Ella Schindler trafen sich mit Daniela Schadt in den Räumen des Amtes für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg.

Sie berichteten der First Lady über die Projekte des Vereins und die aktuelle Lage in Charkiw und der Ukraine. Daniela Schadt zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt und der Nachhaltigkeit der Vereinsaktivitäten und wünschte dem Verein weiterhin ein gutes Gelingen. "Nicht nachlassen!", sagte sie zur Verabschiedung und fügte hinzu, "Die Ukraine hat es verdient."

Aktuelle Seite: StartArchivPartnerschaftsverein Charkiw-NürnbergAktuellesFirst Lady besucht und lobt den Partnerschaftsverein
bigmir)net TOP 100