Runder Tisch Ukraine im April

Die deutschen Eliten in der Ukraine-Krise: Vortrag von Prof. Guido Hausmann:

Im Mittelpunkt des Vortrags von Prof. Guido Hausmann am 25.04.2016 standen  die unterschiedlichen Reaktionen und Positionen zum Ukraine Konflikt führender deutscher Politiker, Journalisten und Wissenschaftler. Der renommierte Osteuropa-Historiker beleuchtete in unaufgeregter, kluger Abwägung die zum Teil sehr konträre Diskussion und ihre Hintergründe. Dabei trat einmal wieder zu Tage, wie wenig Wissen von der Ukraine am Anfang der Krise es eigentlich gab, wie sehr dieses Land für viele eine Terra incognita war und gleichzeitig Projektionsfeld für ideologische, geopolitische und vor allem emotionsgeladene Auseinandersetzungen. Als Subjekt und eigenständiger Akteur wird die Ukraine bis heute nur zögerlich wahrgenommen.
Die Zuhörer waren tief beeindruckt von diesem hervorragend strukturierten, erhellenden Überblick und beteiligten sich rege an der darauf folgenden Diskussion. Eine Sternstunde unserer Ukraine-Reihe.