Newsletter

Überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und Papierkorb Ihres Email-Programms.

Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins 2016: Antje Rempe zur neuen Vorsitzenden gewählt

Am 17. 02.2016  fand  im Krakauer Haus die Jahresversammlung unseres Vereins statt. Die Anwesenden gedachten in einer Schweigeminute unseres verstorbenen langjährigen 1. Vorsitzenden Dr. Bernd Rödl. Antje Rempe würdigte ihn als einen ungemein großherzigen Menschen, der viele Projekte des Vereins überhaupt erst ermöglichte und den Vereinsmitgliedern unvergessen bleiben wird.

Im Tätigkeitsbericht über das Jahr 2015 wurden  die beiden erfolgreichen Schülerprojekte mit Nürnberger und Charkiwer Schülern besonders hervorgehoben. Diese seien ein wichtiger Bestandteil des engen und freundschaftlichen Zusammenwachsens junger Leute aus beiden Städten. Ein weiterer Höhepunkt sei die Bürgerreise im September des vergangenen Jahres über Lemberg und Kiew nach Charkiw gewesen, wobei in Charkiw zusammen mit einer offiziellen Delegation der Stadt Nürnberg das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft und "20 Jahre Nürnberger Haus" gefeiert wurde. 

Die stellvertrtende Schatzmeisterin Brigitte Zepf stellte den Rechnungsbericht des Vereins vor. Daraus ging hervor, dass der Verein auf einer soliden finanziellen Grundlage steht und alle laufenden Projekte  in Charkiw im gleichen Umfang weitergeführt werden können.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Antje Rempe zur 1. Vorsitzenden  gewählt, zu ihrem Stellvertreter Andre Winkel.  Neu in den Vorstand wurde Dr. Michael Rödl gewählt. Alle drei Kandidaten erzielten einstimmige Ergebnisse.

Im Anschluß gab es einen Ausblick auf das laufende Jahr.  Neben der Unterstützung der Armenküche, des Kinderförderzentrums und der Flüchtlingshilfe stehen erneut gemeinsame Schülerprojekte im Vordergrund, aber auch eine Freundschaftsreise in die Ukraine.  Ausstellungen in Nürnberg und Charkiw sowie Seminare und ukrainebezogene Vorträge ergänzen das Programm.

Am Ende der Versammlung gab Vorstandsmitglied Prof. Diether Götz einen aktuellen Lagebericht über die politische Situation in der Ukraine. Durch die Regierungskrise der letzten Tage habe sich die innenpolitische Lage im Lande dramatisch verschärft, wobei IWF und westliche Partner dringend durchgreifende Reformschritte der Regierung einfordern als Voraussetzung für weitere finanzielle Unterstützung.

Aktuelle Seite: StartArchivPartnerschaftsverein Charkiw-NürnbergAktuellesMitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins 2016: Antje Rempe zur neuen Vorsitzenden gewählt
bigmir)net TOP 100